Mehr über  —  

PSYCHO-KINESIOLOGIE

Die Psycho-Kinesiologie ermöglicht es Zugang zu verdrängten traumatischen Ereignissen aus der Vergangenheit zu bekommen und diese aufzulösen.

"Das Unterbewusstsein gibt jedem Menschen nur die Themen frei, die zu diesem Zeitpunkt auch bewältigt werden können."

In unserem Unterbewusstsein ist unser gesamtes Leben abgespeichert. Oft liegen traumatische Ereignisse in der Kindheit. Die dabei entstandenen Gefühle und Emotionen unterdrücken wir oft.

In Situationen, wo genau diese Emotionen angesprochen werden geht immer wieder das gleiche Verhaltensmuster an, ohne dass wir benennen können warum dies so ist. Wir reagieren nicht nur mit Verhaltensauffälligkeiten, sondern auch mit körperlichen Symptomen, Schmerzen und Krankheit auf den verborgenen Stress.

 

Bei einer psycho-kinesiologischen Behandlung habe ich die Möglichkeit, mittels des Muskeltests, an verdrängte, unbewusste Ereignisse zu gelangen. Der Muskeltest dient dabei als Kommunikationsmittel. Ich kann darüber den Konflikt und damit verbundene, aufgestaute Gefühle bei Ihnen aufspüren. Emotionen werden an die Oberfläche geholt und dort entladen.

 

Nachdem die entsprechende Situation wieder empfunden werden konnte, wird das Ereignis vom Gefühl entkoppelt.  Dadurch kann tiefe Heilung körperlich wie auch seelisch erfolgen.

LITERATURTIPP

Jaques Martel: Mein Körper - Barometer der Seele